Bewerbercoaching

Seien Sie den anderen Bewerbern noch einen Schritt voraus!

Präzisierung des Karriereweges mit wirkungsvollen Bewerbungsunterlagen

Bewerbercoaching individuell

Es gibt viele Gründe für ein Bewerbercoaching: es sind Lücken im Lebenslauf wegen einer langen Arbeitslosigkeit und die Frage bleibt, wie man die richtig darstellt. Die letzte Bewerbung ist vielleicht einige Jahre her und die aktuellen Standards in der Ausgestaltung sind nicht bekannt. Oder es steht einfach eine berufliche Veränderung an, für die eine individuelle Beratung hinsichtlich des eigenen Profils und des Lebenslaufs sinnvoll wäre.

Bewerbercoaching

Im Rahmen des Bewerbercoachings unterstützen wir Menschen bei der Analyse der bisherigen Bewerbungsaktivitäten, der Erstellung von Anschreiben, Lebenslauf und Anlagen sowie bei der Vor- sowie Nachbereitung von Vorstellungsgesprächen. Unsere Leistungen bieten wir an vielen Standorten in ganz Deutschland an, um eine schnelle direkte Beratung gewährleisten zu können. Die Maßnahme ist modular aufgebaut. Die einzelnen Module werden individuell auf den Teilnehmer bezogen durchgeführt.

Viele Beratungen können von öffentlichen Stellen vollständig gefördert werden. Für den Teilnehmer entstehen keinerlei Kosten, wenn diese von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter durch die Ausgabe eines sog. Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheines (AVGS) übernommen werden. Ziel ist die Beendigung des Leistungsbezuges (ALG I oder ALG II) durch die Präzisierung des persönlichen Karriereweges und die Erstellung von wirkungsvollen Bewerbungsunterlagen.

Thema 1:
Analyse (20 UE)

• Reflexion und Aufarbeitung bisheriger Bewerbungsaktivitäten
• Erörterung individueller Chancen auf dem Arbeitsmarkt
• Erarbeiten realistischer beruflicher Perspektiven
• Potenzialanalyse

Thema 2:
Vorbereitung (20 UE)

• Aktualisierung des Lebenslaufes
• Vervollständigen der Zeugnisse, Bescheinigungen, Zertifikate und ausl. Qualifikationen
• Erstellen von Bewerbungsunterlagen
• Optimieren von bestehenden Bewerbungsunterlagen

Thema 3:
Recherche (20 UE)

• Stellenrecherche
• Digitale Bewerbungsstrategien
• Handhabung und Nutzung Bewerbungsmanagement der Bundesagentur für Arbeit
• Heranführung an die selbständige Nutzung der Jobbörse Bundesagentur für Arbeit

Thema 4:
Vorstellungsgespräch (20 UE)

• Einladung zum
Vorstellungsgespräch
• Typische Fragen im Vorstellungsgespräch
• Schwächen im Vorstellungsgespräch
• Eigene Fragen im Vorstellungsgespräch
• Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs

Thema 5:
Nachbereitung (20 UE)

• Nach dem
Vorstellungsgespräch
• Analyse Bewerbungen
• Verbesserungspotenzial
erkennen
• Umsetzen von
Änderungen